• ERASMUS+ Praktikum

    Ostern in Toulouse

    Ich muss zugeben, dass Toulouse und ich nicht den besten Start hatten: mein Bus hatte eine knappe halbe Stunde Verspätung und als ich knapp vier Stunden später endlich in meinem Hotelzimmer ankam, wehte mir ein muffiger Geruch entgegen. Trotzdem versuchte…

  • ERASMUS+ Praktikum

    Überraschungen

    Es ist mitten in der Woche und ich habe mal wieder einen freien Tag. Nachdem ich ein sehr langes, entspanntes Frühstück im Bett genossen habe, beschloss ich, dass es schön wäre, sich ein wenig die Füße zu vertreten. Der ziemlich…

  • ERASMUS+ Praktikum

    Ein Tag am Strand

    Als ich erfahren habe, dass ich mein Auslandspraktikum in Südfrankreich machen würde, war das Erste was ich tat, die Entfernung zum Strand zu überprüfen. ‚Das ist ja gleich um die Ecke!‘ dachte ich damals. Weit gefehlt. Mindestens ein Ausflug zum…

  • ERASMUS+ Praktikum

    Das Abenteuer „Montpellier“

    Um die erste Woche entspannt ausklingen zu lassen, beschlossen meine Mitbewohnerin und ich, am Freitagabend das Nachtleben von Perpignan kennenzulernen. Ziemlich spontan trafen wir uns also mit einer britischen, zwei dänischen und zwei weiteren deutschen ERASMUS-Praktikanten in einer nahegelegenen Bar.…

  • ERASMUS+ Praktikum

    Mittendrin statt nur dabei

    Ich habe noch gar nicht erzählt, wo ich wohne! Nun, erinnerst Du dich daran, wie ich in meinem letzten Beitrag von der schönen Altstadt berichtete? Dem historischen Stadtkern mit den vielen kleinen Cafés? Genau da wohne ich.

  • ERASMUS+ Praktikum

    Ankunft

    Kann man besser in den Tag starten, als mit einem großen Milchkaffee und einem frischen, warmen Croissant? Für mich kaum vorstellbar!