Über mich

Hey! Schön, dass du hier bist!

Ich bin Sofie – angehende Mediengestalterin, Hobby-Fotografin und ein absoluter Travelholic. In meinem Blog möchte ich meine Leidenschaft fürs Schreiben mit meiner Liebe zum Reisen verbinden. Ich möchte dir mit meinen Texten und Fotografien einen möglichst authentischen Eindruck von meinen Erlebnissen geben – und vielleicht auch ein bisschen Fernweh wecken!

Allein oder mit anderen, für mich gibt es kaum etwas Schöneres als neue Orte auf der ganzen Welt zu entdecken. Die landschaftlichen, kulturellen, sozialen und kulinarischen Eigenheiten meiner Reiseziele kennenzulernen, gehört für mich zu den großen Bereicherungen des Reisens. In einem fremden Land unterwegs zu sein, ist für mich wie in eine völlig neue Welt einzutauchen. Manchmal scheint es, als würde die Zeit angehalten und es gibt nur noch das Hier und Jetzt. Man nimmt seine Umgebung plötzlich ganz anders wahr, genießt die kleinen Dinge und schätzt den Alltag in dieser fremden Umgebung plötzlich, weil irgendwie nichts alltäglich scheint. Alles wirkt anders, neu und aufregend. Oft vergisst man den Wert von Geld, schätzt viel mehr, was wirklich zählt – nämlich die kleinen Glücksmomente mit den Liebsten, ganz alleine oder völlig Fremden, die einem auf einmal erstaunlich nahestehen. Reisen ist für mich, den eigenen Alltag für eine Weile zu vergessen, loszulassen, abzuschalten.

Leider vergeht die Zeit, wenn man unterwegs ist, oft viel zu schnell und alles, was am Ende bleibt sind dann Erinnerungen, die mit der Zeit immer mehr verblassen. Anderen von meinen Erlebnissen berichten zu können gibt mir die Möglichkeit, die Dinge wieder und wieder zu erleben. Die Zeit Revue passieren zu lassen. Und vor allem meine Eindrücke teilen zu können.

Viel Spaß beim Lesen!